7 vital-pädagogische Tricks!

7 vital-pädagogische Tricks!

1. Der vital-pädagogische 60 Sekunden Trick!
Oh wie peinlich! Du willst etwas Wichtiges sagen und dazwischen hickst es immer wieder so laut, dass du gar nichts anderes mehr denken kannst.
Es geht sogar soweit, dass du schon darauf wartest, bis der nächste “Hicks” kommt!
Die vital-pädagogische Lösung für Dich kommt hier!
60 Sekunden Zeit brauchst du!
Wir unterscheiden 2 Dinge:
  1. Du willst jemandem helfen, der Schluckauf hat
  2. Du hast selbst Schluckauf.
In beiden Fällen, wäre es gut diese 6 Künste zu beherzigen.
 
👣 Wir beginnen bei 1. In diesen 60 Sekunden wirst du dir NUR für diese Person Zeit nehmen, der DU helfen willst! Du blendest alles andere aus. Dein Fokus geht vollkommen auf diese Person. Das ist die erste Kunst, die du beherrschen solltest.
👣 Und nun zur zweiten Kunst: Du schaffst es ganz in diese Person einzutauchen, weil du ja helfen willst. Du brauchst also die Eintauchkunst, die aus Wahrnehmungssinnen besteht. Alle deine 7 Sinne sind vollkommen offen für diese Person und ihre Bedürfnisse.
 
👣 Die 3. Kunst: Du hast Vertrauen zu dir und zu der Person, der du helfen willst.
 
👣 Die 4. Kunst: Du kennst das kleine 1 x1 der Hypnosetechniken, die andere genau jetzt unterstützen.
 
👣 Die 5. Kunst: Du kannst vital-pädagogisch denken, fühlen und handeln. Das heißt, du weißt wie vital denken geht und kennst die Tricks. Du weißt wie neue Pädagogik denkt und packst an.
 
👣 Die 6. Kunst: Jetzt kann es losgehen! Du weißt einfach was du zu tun hast und hörst auf deine “crystal clear inner voice”, die du so trainiert hast, dass es einfach klappt.
👣 All das wirst du in 60 Sekunden schaffen! Glaub an DICH!
zu 2. Wenn du selbst Schluckauf hast, wird es genau gleich funktionieren, du tauchst einfach in DICH ein und hilfst dir selbst. Die “innere Stimme” weiß dann schon, was zu tun ist

Singen hilft auch bei Schluckauf!

Wußtest du, dass:

….VITAL-PÄDAGOGIK auch bei Schluckauf hilft!

….vital-pädagogisches Denken glücklich macht!

….vital-pädagogisches Fühlen auch dir selbst hilft!

….VITAL-PÄDAGOGIK das Handeln leicht macht, weil der Mind und die Emotionen auf der gleichen Wellenlänge sind!

2. Was heißt hier klare innere Stimme?
Kennst du das?
Kids sind gestresst, brüllen herum, sind aggressiv…….
WARUM?
👣👣 👣👣 👣👣 👣👣 👣👣 👣👣 👣👣 👣👣 👣👣
Dazu eine klare Frage: WIE fühlst DU dich dabei? gestresst? könntest losbrüllen? aggressiv?
nOder warst es vielleicht sogar schon davor? Ich meine wer war zuerst aggressiv, Du oder die KIDS?
Wie dem auch sei, Kinder reagieren ganz klar, wie ihr INNERES es eben gerade braucht. Wenn keiner ihnen hilft, steigern sie sich da wunderbar hinein und das Spiel geht weiter.
Abhilfe gibt es minimal durch Sport und Bewegung an der frischen Luft.
👣👣 👣👣 👣👣 👣👣 👣👣 👣👣 👣👣 👣👣 👣👣
Gnade kennen KIDS selten. Jedenfalls nicht wenn es um Gefühle geht. Dieses Schulfach will ich zwar einführen, es gibt es aber bisher noch nicht. Das erste Buch habe ich darüber auch schon geschrieben…..
die schnellere HILFE kommt hier:
LERNE ES SELBST!

 

3. Und welches ist die richtige Stimme?
Oh je, diese STIMMEN im BAUCH!
Kinder, Eltern und Pädagogen haben Stimmen im Bauch, im Kopf, im Herz……
NUR: Welche ist die RICHTIGE?
Auf welche sollst du hören?
GENAU darum geht es hier!
Stimmen ganz ganz klar wahrnehmen und sich selbst davon überzeugen, was richtig für DICH ist und was richtig für dein KIND ist, das ist die KUNST!
Jede Kunst braucht ihren Meister und jeder Meister darf sich bilden.
Stimmen klingen aus allen Richtungen auch im Inneren. Mit gezielter Sinnes-Wahrnehmung lernen KIDS frühzeitig ihre wahre innere Stimme klar wahrzunehmen und Eltern sowie Pädagogen können dasselbe auch. 
Ein Meister ist noch selten vom Himmel gefallen 🙂
Gemeinsam geht es leichter und wir sortieren das Stimmengewirr zu einem klaren Wegweiser.
4. Kinder an der Hand nehmen!
👣 DEINE KIDS an die Hand nehmen ist genau so vielsagend wie DICH selbst an die Hand zu nehmen!
👣 JA du bist der Spiegel deiner KIDS und
👣 KIDS sind der Spiegel für DICH!
Gestern erst hat mir wieder ein Kind gesagt: “Könntest du nicht meine Mama sein?” Ich frage mich dann immer wieder: Was ist es, dass Kinder mich das immer wieder fragen?
Und genau darum geht es HIER. DU kannst das lernen!
35 Jahre Erfahrung in Pädagogischer liebevoller Unterrichtstätigkeit mit Kindern und Jugendlichen, Berufung leben und Kinder in ihr Potenzial bringen, dazu brauchst DU nicht 35 Jahre warten. Ich zeige dir wie es schneller geht.
👣 In nur 3 Monaten wirst du dich selbst besser verstehen und die KIDS zuhause, in Kita und Schule besser unterstützen können. Sie brauchen DICH und DU brauchst sie! Das tolle ist, dass Kinder genau fühlen, wer es gut mit ihnen meint. Diese wertvollen Menschen unterstützen nicht nur KIDS – sie wissen, wie sich sich selbst auch GUTES tun.
👣 DU bist dein Licht für diese Welt. Wenn dein Licht strahlt, bekommt deine Seele und die KIDS Licht ab.
5. Was macht sie so besonders?
WIE sollen Kinder in ihr Potenzial kommen, wenn ELTERN & PÄDAGOGEN ihre Potenziale nicht leben?
WIE sollen Kinder ihre innere STIMME hören können, wenn ELTERN & PÄDAGOGEN sie nicht hören?
WIE sollen KIDS eine bessere WELT visualisieren, wenn ELTERN & PÄDAGOGEN nicht visualisieren können.
WIE sollen KIDS lernen lernen, wenn ELTERN & PÄDAGOGEN das nicht einmal verstehen?
DU bist die Veränderung! Fang JETZT an:
  • Nimm dir Zeit vital-pädagogisch zu DENKEN – deine KIDS & deine innere Pädagogin werden es dir danken!
  • Nimm dir Zeit vital-pädagogisch zu Fühlen – deine KIDS & deine innere Pädagogin werden es dir danken!
  • Nimm dir Zeit vital-pädagogisch zu HANDELN – deine KIDS & deine innere Pädagogin werden es dir danken!
  •  

 

6. Wahre Liebe kommt von Innen!

Wahre Liebe was ist das?

Gibt es das überhaupt? Ja klar, denkt nun jeder, aber mit mir hat das nichts zu tun. Meine Kinder sind so entstanden und der Rest….?

Kids sind feinfühlig! Sie fühlen unausgesprochene Worte sehr sehr wohl. KIDS kennen die Wahrheit und nehmen EMOTIONEN, GEFÜHLE klar wahr. Vermutlich mehr als dir lieb ist.

Sie erkennen ob etwas liebevoll gemeint ist oder nur so daher gesagt. 

VITAL-PÄDAGOGIK kennt nur wahre GEFÜHLE, wahre LIEBE von INNEN, weil die klare innere Stimme die WAHRheit erkennt. Sie kann unterscheiden zwischen falsch und wahr. 

Die Neurowissenschaft kennt die Verhaltensweisen von Kindern, die ohne Gefühle, ohne Liebe, kalt groß geworden sind. Diese Kids verhalten sich später entsprechend ihrer Erfahrungen aus der Kindheit. Also z.B. gefühlskalt, gefühllos, kaltschnäuzig oder ähnlich.

Wenn wir eine bessere Welt für MORGEN wollen, müssen – nicht dürfen – müssen wir bei uns selbst anfangen!

The time is NOW!

Love yourself for the better of your kids!

7. Psssst - nicht weitersagen!

Die VITAL-PÄDAGOGIK-psst-TIPPS!

  • Lehre dir selbst vital für dich zu denken! Dann erst kannst du die KIDS zu vitalem und fittem denken ermuntern! 
  • Lerne deine wahre Pädagogin, die schon immer in dir schlummert, zum Leben zu erwecken, damit du für dich & die KIDS wahre Entscheidungen triffst!
  • Lerne wieder fühlen wie ein KIND, damit die VITAL-PÄDAGOGIN in dir ihr inneres Kind rauslassen kann und du dein LEBEN wieder genießen kannst.
  • Lerne handeln wie ein großer Pädagoge und geh in dein volles Potenzial, damit du KIDS in ihr volles Potenzial bringen kannst.
  • Denke wie deine innere Stimme und finde die connection zu ihr, damit ihr beide groß werdet –  Von INNEN!
  • Denke – fühle – handle wie ein innerer großer Pädagoge und mach aus Kindern Potenziale.

 

8. Dein Licht für DICH, DEINE BERUFUNG & DIE KIDS!
Weltkugel

Neue Zeiten brauchen neue Lichter am Horizont. Leuchttürme, die weiter sehen als die, die unten stehen. Nimmst du dir täglich Raum für deine Erfüllung auf deinem Leuchtturm? Welchen Blickwinkel möchtest du in Zukunft einnehmen? Möchtest du Entscheidungen aus dem Blickwinkel vom Boden des Leuchtturms treffen, oder doch besser von der Aussichtsplattform? Willst du der Leuchtpunkt bis aufs ganze Meer hinaus sein, um  Orientierung für alle zu sein? Die höheren Blickwinkel bringen Licht ins Dunkel, Orientierung ins Chaos und Weitblick in die Enge.  Klare und wahre Führung und kann NUR von deinem Standpunkt OBEN wirken.

 Der Weg da hoch ist zu weit? Verurteile dich nicht selbst, ich zeige dir step by step wie du mit meiner Erfahrung sicher oben ankommst.

HEY: „Du bist ein wichtiges Licht in dieser Welt. Beginne heute zu leuchten“ Es geht um Dich, die KIDS und deine BERUFUNG. Die Welt braucht genau Dich! Los geht’s!